Ultraschalldiagnostik

Der Ultraschall des Bewegungsapparates ist eine schnelle und schonende Diagnostik, welche bereits im Rahmen der ersten Untersuchung stattfinden kann. Somit kann bereits frühzeitig eine weiterführende Bildgebung stattfinden.

 

Thrombozytenreiches Plasma (PRP)

Thrombozytenreiches Plasma wird aus eigenem Blut gewonnen. Durch die entzündungshemmende und regenerative Wirkung stellt es eine gute Therapieoption bei Überlastungen und Abnützungen des Bewegungsapparates dar.

www.acp-therapie.at

Fokussierte Stoßwellentherapie (ESWT)

Die Behandlung mit fokussierten Stoßwellen wird hauptsächlich bei langwierigen Beschwerden des Bewegungsapparates eingesetzt. Dabei werden durch hochenergetische Impulse Reizzustände therapiert und die Gewebsheilung angeregt.